in eigener Sache: Mitarbeiter*in gesucht



Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter*in als Assistenz der Büroleitung mit den Schwerpunkten Veranstaltungsorganisation und Online-Redaktion.

Beginn: schnellstmöglich nach Vereinbarung
Umfang:  15 h/Woche
Lohn: 720,- EUR/Monat als Werksstudent*in oder Anstellung in Teilzeit
Dauer: zunächst befristet für ein Jahr

Seit 1998 bietet der KölnAgenda e.V. eine Anlaufstelle auf lokaler Ebene für viele Themen rund um die Lokale Agenda 21. Unter dem Leitmotiv „global denken, lokal handeln“ engagiert sich der gemeinnützige Verein, der städtische Zuschüsse erhält, für eine nachhaltige Entwicklung Kölns und darüber hinaus. Seitdem wurden in Kooperation und Austausch mit Bürgerschaft, Verwaltung und Politik zahlreiche Initiativen und Prozesse auf den Weg gebracht.

Ihre Hauptaufgaben:

Veranstaltungsorganisation

  • Koordinierung der Organisation der Fair Trade Night (interne und externe Kommunikation, Vor- und Nachbereitung der Organisationstreffen, Teilnehmer*innenakquise, Programmerstellung, etc.)
  • Mitarbeit bei weiteren Veranstaltungen des Vereins

Online Redaktion

  • Pflege der KölnAgenda-Webseite und der KölnAgenda-Facebook-Seite
  • Erstellung des monatlich erscheinenden Newsletters
  • Organisation der Arbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Redaktionsteams

Verein

  • Unterstützung des Vorstandes und der Büroleitung (bei Bedarf Vertretung der Büroleitung)
  • Büroarbeiten (Protokolle erstellen, Kommunikation mit Kooperationspartner*innen, Ansprechpartner*in im Büro, etc.)
  • Teilnahme an Vorstandssitzungen
  • Unterstützung der Arbeit des Netzwerks kommunale Nachhaltigkeit

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Interesse an Themen der Nachhaltigkeit
  • Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrungen mit Netzwerkarbeit
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Texten für Print-und Onlinemedien
  • Kenntnisse WordPress, Facebook, Mailchimp von Vorteil
  • Selbstständige Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, frühestmöglicher Arbeitsbeginn und ggf. Zeugnisse als PDF oder Referenzen) per Mail zeitnah an ralph.herbertz@koelnagenda.de.

Fragen beantwortet Ihnen Ralph Herbertz gerne, Telefon 0221-3310887