Nachhaltigkeits-Talk mit Bundestags-Kandidat*innen



Die Sustainable Development Goals (bzw. Agenda 2030) sind das Rahmenwerk der Vereinten Nationen für die Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung weltweit. Damit haben sich die Staaten verpflichtet, ihr Handeln national wie international an den dort formulierten Zielen auszurichten.
Was sagen die Parteien und die Kölner Bundestagskandidatinnen und -kandidaten zum Thema: Wie wollen sie die SDG in der kommenden Legislaturperiode umsetzen? Wo setzen sie Schwerpunkte und sehen Herausforderungen?
Am 29. August hat das Bündnis Kommunale Nachhaltigkeit, das forumZFD und Köln Agenda e.V. für alle Interessierten einen Nachhaltigkeits-Talk in der Alten Feuerwache veranstaltet, bei dem Bundestags-Kandidat*innen Rede und Antwort standen.
Neben einer Podiumsdiskussion bestand auch der Raum zum direkten Austausch mit den Kandidat*innen Dr. Rolf Albach (FDP), Katharina Dröge (MdB, Grüne), Dr. Rolf Mützenich (MdB, SPD) und Güldane Tokyürek (Die Linke). Einen ausführlicheren Nachbericht finden Sie hier.