Veranstaltungstipp: Vision Köln 2030



Online Diskussion am 28. Mai von 19:00 bis 20:00 Uhr.

Die Scientist for Future sind ein überparteilicher und interdisziplinärer Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen, die sich für eine nachhaltige Zukunft im Rahmen der planetaren Leitplanken engagieren. Die Regionalgruppe in Köln/Bonn hat nun das Papier „ Vision Köln 2030: Zukunft für alle“ verfasst, in dem sie für verschiedene Lebensbereiche nachhaltige Zukunftsvisionen formulieren. Das Paper diskutiert Ziele, Hürden und Lösungsansätze für folgende Bereiche: klimagerechter Stadt(Um-)Bau Köln, klimafreundliche Gebäude, Kölner Innenstadt-Verkehr, sauberer Flughafen, Kreislaufwirtschaft Köln und Kölner Schulen.

Basierend auf diesem Papier diskutieren die Regionalgruppe der Scientist for Future Köln und das Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Köln mit Vertreter*innen der Kölner Kommunalpolitik ihre Vision für eine klimagerechte, lebenswerte und nachhaltige Stadt Köln. Die Diskussion findet digital am 28.Mai von 19:00 bis 20:30 Uhr im Rahmen eines Zoom-Webinars statt. Somit ist es auch für die Zuschauer*innen zuhause möglich Fragen an das Panel zu stellen.

Folgende Vertreter*innen der Kölner Kommunalpolitik (in alphabetischer Reihenfolge) werden sich (voraussichtlich) an der Diskussion beteiligen. Gerd Brust (Bündnis 90/Die Grünen), Jörg Detjen (Die Linke), Christian Joisten (SPD), Bernd Petelkau (CDU), Aline Raab-Damaske (GUT), Ralph Sterck (FDP).

Moderiert wird die Veranstaltung von Sabrina Cali vom Bündnis Kommunale Nachhaltigkeit Köln.