Initiierung: Klimabündnis Köln



Das Klimabündnis Köln setzt sich in Übereinstimmung mit den Zielsetzungen der Alianza del Clima (Klimabündnis europäischer Städte) für den Klimaschutz ein. Dazu beobachtet es zum einen die Kölner Stadtpolitik im Hinblick auf klimawirksame und klimaschädliche Maßnahmen und zum Anderen fordert es Kölner*innen durch die Verbreitung der Absichtserklärung dazu auf ihren Lebensstil klimafreundlichen zu gestalten.

Gegründet wurde das Klimabündnis vom KölnAgenda e.V. und der Ortsgruppe Köln Greenpeace im Februar 2008. Dabei spielte das Bewusstsein der globalen Verantwortung für den Klimaschutz, und der Glaube, dass ein positives Handeln auf direkter lokaler Ebene positiven globalen Einfluss haben kann, eine Rolle.

Mehr zum Klimabündnis hier.