Aktions-und Informationstag: Wildbienen retten

24.
FEBRUAR
2018


Was kann man gegen das Bienensterben tun?
Jede*r kann mit einfachen Mitteln helfen – im eigenen Garten, auf dem Balkon oder auf der Fensterbank. Bei dem Bienen-Aktionstag präsentieren sich zahlreiche Kölner Initiativen, geben praktische Tipps zum Bau von Nisthilfen, zum bienenfreundlichen Gärtnern und zum Imkern in der Stadt. Mit dabei sind unter anderem NABU, BUND, Querwaldein, Greenpeace, Imkervereine und der Thurner Hof. Außerdem stellt sich die jüngst gegründete Initiative HonigConnection vor.

Datum
24. Februar 2018
Beginn
11:00 Uhr
Ende
15:30 Uhr
Ort
FORUM VHS, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln
Veranstalter
Stadt Köln, Volkshochschule und Umwelt- und Verbraucherschutzamt