Diskussion: Verwaltungsreform in Köln

01.
MÄRZ
2018


Bei der Veranstaltung „VERWALTUNGSREFORM in Köln – mehr als Meilensteine und Stolpersteine?“ ziehen Dr. Rainer Heinz (Leiter des OB-Referats Strategische Steuerung) und Prof. Dr. Harald Rau (Beigeordneter der Stadt Köln, Dezernat Soziales, Integration und Umwelt) eine Zwischenbilanz der Reform und stellen sich anschließend den kritischen Fragen des Publikums.

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

Datum
01. März 2018
Beginn
19:00 Uhr
Ende
21:30 Uhr
Ort
Forum VHS, Cäcilienstraße 29-33, 50676 Köln
Veranstalter
Köln kann auch anders e.V.