„Fest ohne Grenzen“ 2017

20.
MAI
2017


Auf dem „Fest ohne Grenzen“ gibt es für alle Bürger*innen, Nachbar*innen, Geflohene, Migrant*innen und Freunde Essen aus unterschiedlichen Regionen gegen Spende, musikalische Beiträge und ein Kinderprogramm.

Die Veranstaltung „Fest ohne Grenzen“ im Allerweltshaus findet in Kooperation mit dem Interkulturellen Dienst Ehrenfeld statt.
Schirmherr des Festes ist Josef Wirges (Bürgermeister des Stadtbezirks Ehrenfeld).
Mitwirkende/ unterstützt durch:
Phoenix e.V., Rom e.V. (Interkulturelles Zentrum) und Weitere

Datum
20. Mai 2017
Beginn
14:00 Uhr
Ende
20:00 Uhr
Ort
Allerweltshaus Köln, Körnerstr. 77-79, 50823 Köln
Veranstalter
Allerweltshaus Köln e.V.