Global Goals Jam

18.
SEPTEMBER
2021


Aktive, Kreative, Neugierige, Nachhaltigkeitsvisionisten, Unternehmen und alle Interessierten sind eingeladen, an der Verwirklichung der SDGs an diesem Wochenende mitzuwirken!
Die Herausforderungen sind so komplex, dass keine Einzeldisziplin, Denkweise oder Expertise sie allein lösen könnte. Um Antworten für globale Nachhaltigkeitsfragen zu entwickeln, schaffen wir einen Raum in dem Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund ihre Erfahrungen und ihr Wissen einbringen können. Der Design-Thinking Prozess, der dabei verwendet wird, hilft von Fragestellungen zu nutzerbezogenen Lösungen zu finden.

Die Ideen, die daraus entstehen werden mit den lokalen Partnern und international mit den anderen Jams geteilt und weiterverfolgt. Wir suchen immer neue Wege, um gemeinsam die nachhaltigen Ideen für morgen zu entwickeln und umzusetzen.

Der Global Goals Jam bringt Denker und Macher zusammen, um zu den Sustainable Development Goals 2030 (SDGs) der Vereinten Nationen beizutragen. Ein Wochenende lang arbeiten wir gemeinsam an konkreten Herausforderungen von Unternehmen, Organisationen und Städten mit Langzeitwirkung. Der Global Goals Jam findet an vielen Orten weltweit statt und wurde vom United Nations Development Programme und der Amsterdam University of Applied Sciences initiiert.

Moderation durch Till Winkler

Die Jury besteht aus den Challenge Owner sowie Social Impact, der Agentur für soziale Innovationen

Kosten: 5 Euro

Datum
18. September 2021
Beginn
10:00 Uhr
Ende
19. September 2021, 16:00 Uhr
Ort
Wertheim , Hansaring 12, 50670 Köln
Veranstalter
United Nations Development Programme und Amsterdam University of Applied Sciences