One Billion Rising – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen!

14.
FEBRUAR
2020


Solidarische Menschen aus Köln und Umgebung werden wieder tanzend ein Ende der Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* fordern. Der Alter Markt in Köln wird einer von vielen tausend Orten auf der Welt sein, wo sich zeitgleich Menschen aller Nationen und Geschlechter versammeln, um gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen einzustehen.

Neben mehreren kurzen Redebeiträgen zu verschiedenen aktuellen Themen wird es zwischen den gemeinsamen Tänzen zu den One Billion Rising Hymnen „Break the chain“ und „Amazon Women Rise“ auf der Bühne bunt.

Eine wunderbare Schritt-für-Schritt-Anleitung von Frau tv mit HOLLA e.V. Köln gibt es hier: www.facebook.com/Frautv/videos/

Wer möchte, kann auch dieses Mal im Vorfeld wieder an einem der kostenlosen Tanztrainings für die „Break The Chain“-Choreographie teilnehmen, die an verschiedenen Orten in Köln stattfinden. Alle weiteren Infos zur Choreographie und Programm findet ihr hier.

Datum
14. Februar 2020
Beginn
14:00 Uhr
Ende
17:30 Uhr
Ort
Alter Markt, , 50667 Köln
Veranstalter
One Billion Rising Köln