Online: Alternative Rohstoffwoche – Rohstoffwende – Chancen und Risiken für Bewegungen?

13.
APRIL
2021


Alle zwei Jahre organisiert der AK Rohstoffe die Alternative Rohstoffwoche, die einen Raum für die kritische Auseinandersetzung mit der deutschen Rohstoffpolitik schaffen soll. In diesem Crashkurs wird aufgezeigt, warum eine Rohstoffwende notwendig ist, was der AK Rohstoffe darunter versteht und welche konkreten Schritte von der nächsten Bundesregierung erwartet werden. Gleichzeitig soll die Bekämpfung der Klimakrise und die Mobilitätswende mit der Rohstoffwende zusammengedacht werden. Wo gibt es Anknüpfungspunkte, wo liegen Risiken und Chance?

Rohstoffwende – eine Einführung (Johanna Sydow, Germanwatch)
Warum wir eine Rohstoffwende brauchen?  (Internationale Stimmen zur Rohstoffwende – Kurzvideos)
Rohstoffwende – Wohin (Michael Reckordt, PowerShift)
Moderation: Hannah Pilgrim, AK Rohstoffe

 

Anmeldung per E-Mail mit Name und ggf. Organisation (Partei / NGO / Medium) an jakob.kluchert(ät)power-shift.de.

Weitere Termine:
Dienstag, 20.04.2021
12:00 – 13:00   Mobilitätswende braucht Rohstoffwende
Mobilitätswende in Bewegung  (Janna Aljets, Sand im Getriebe, Klimaaktivistin)
Rohstoffwende und Mobilität (Merle Groneweg, PowerShift)
Moderation: Hannah Pilgrim, AK Rohstoffe

Dienstag, 27.04.2021 (ggf. in Englisch)
12:00 – 13:00   Rohstoffwende und Klimagerechtigkeit
Klimagerechtigkeit in Bewegung (Fridays for Future, angefragt)
Rohstoffwende und Klimagerechtigkeit (Michael Reckordt, PowerShift)
Moderation: Hannah Pilgrim, AK Rohstoffe

Datum
13. April 2021
Beginn
12:00 Uhr
Ende
13:00 Uhr
Ort
Online, ,
Veranstalter
AK Rohstoff