Unseren täglichen Strom… – Energiewirtschaft für Köln

14.
FEBRUAR
2020


Wie macht man es richtig, wenn man mit dem Stromanbieter weder den Braun- und Steinkohleabbau noch die Atomkraft unterstützen will? Wer profitiert vom ökologischen Gewissen, das uns Bürger dazu treibt, lieber mehr für die Elektrizität zu zahlen? Wie unterscheiden sich Grünstrom und Graustrom? Die Dipl.-Geographin Rosa Hemmers hat viel Berufserfahrung im Bereich der Energiewirtschaft, u.a. als ehemalige Vorsitzende des Grüner Strom Labels. Sie bringt mit einem Eingangsvortrag Licht ins Dickicht der vielen Anbieter. Der grüne Ratsherr und Aufsichtsratsmitglied von Rheinenergie Gerd Brust und Tim Petzoldt von der Bürgerinitiative „Klimawende Köln“ diskutieren anschließend mit ihr und mit dem Publikum.

Referent*innen: Rosa Hemmers, Gerd Brust und Tim Petzoldt

Kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Datum
14. Februar 2020
Beginn
19:00 Uhr
Ende
20:30 Uhr
Ort
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln
Veranstalter
Melanchthon-Akademie