Vernetzung und Fortbildung für Multiplikator_innen

23.
OKTOBER
2020


Die öko-faire Beschaffung braucht auch weiterhin Multiplikator_innen, die das Thema bundesweit verbreiten. Um den regen Dialog unter den in den letzten Jahren ausgebildeten Multiplikator_innen fortzuführen, bietet FEMNET 2020 wieder ein Vernetzungs- und Fortbildungstreffen an.

Vermittelt werden neue Themen, wie beispielsweise die aufbereiteten Erfahrungen aus unseren sonstigen Beratungstätigkeiten, damit alle auf dem neuesten Stand der Dinge sind und bleiben. Mögliche Themen können etwa neu erarbeitete Instrumente, Entwicklungen im NAP-Monitoring, beim Grünen Knopf, in der Gesetzeslage (Umsetzung UVgO), in Nachweissystemen zur Einhaltung sozialer Kriterien sein.

Ein Teil des Treffens wird auch eine Strategieentwicklung für die Teilnehmer_innen sein, in der gemeinsam besprochen wird, was die nächsten Schritte bei der Umsetzung einer fairen öffentlichen Beschaffung sein könnten, welche Akteur_innen eingebunden sein sollten und wie Zielsetzungen festgelegt werden.

Kostenlos.

Anmeldung notwendig.

Datum
23. Oktober 2020
Beginn
12:30 Uhr
Ende
24. Oktober 2020, 15:30 Uhr
Ort
Jugendherberge Köln-Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln
Veranstalter
Femnet