Vortrag: Leben im Braunkohle-Feinstaub

16.
JANUAR
2018


Bei diesem Vortrag soll über die Auswirkungen des Braunkohleabbaus und deren Verstromung auf die Umwelt und insbesondere auf die Feinstaubbelastung und ihre Folgen für Köln gesprochen werden.

Berichten wird Emilio Alfred Weinberg, Psychotherapeut und Sozialtherapeut und seit vielen Jahren im sozialökologischen Widerstand aktiv.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Gesprächskreis Sülz-Klettenberg statt.

 

Datum
16. Januar 2018
Beginn
19:30 Uhr
Ende
21:30 Uhr
Ort
Galerie Freiraum, Gottesweg 116a, 50939 Köln