Vortrag: Produktion zurück in die Stadt

13.
MÄRZ
2018


Die Stadt war bis weit in das 20. Jahrhundert hinein Labor und Motor für Industrialisierung und Fortschritt. Gilt das für unsere Städte in Europa heute noch? Was hat sich im Zuge der Globalisierung verändert? Wie wird der Wandel der Städte weitergehen?

Das hdak geht in einer neuen Veranstaltungsreihe der Frage nach dem zukünftigen Neben- und Miteinander von Wohnen, Arbeiten, Handel und Produktion in unseren bestehenden und neuen Stadtquartieren nach. Die Reihe beginnt mit der Vorstellung der Ergebnisse des Forschungsgutachtens „Produktion zurück ins Quartier? – Neue Arbeitsorte in der gemischten Stadt“ durch Dr. Stefan Gärtner vom Institut Arbeit und Technik als Herausgeber.

Moderation: Burkard Dewey, stellv. Vorsitzender hdak

Datum
13. März 2018
Beginn
19:00 Uhr
Ende
20:00 Uhr
Ort
Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof 2, 50676 Köln