Weltmädchen-Tag 2018: Aktiv gegen Kinderarbeit!

13.
OKTOBER
2018


Kinderarbeit einfach zu verbieten, reicht nicht aus und würde die Not vieler Familien noch steigern. 40 Millionen Menschen weltweit sind in Sklaverei gefangen. 71% davon sind Frauen und Mädchen. Sie verrichten gefährliche Arbeiten, sind täglicher Gewalt ausgesetzt und erhalten in vielen Fällen keine Bildungschancen. Viele Organisationen, unter anderen das Kinderhilfswerk PLAN International, helfen durch Hilfe zur Selbsthilfe. In den benachteiligten Regionen Asiens, Afrikas und Lateinamerikas werden Familien durch den Kauf von lokalen Produkten unterstützt. Gute Arbeitsbedingungen, faire Löhne und soziale Hilfe werden dabei vorausgesetzt und regelmäßig überprüft. Kindern und Jugendlichen wird schulische und berufliche Bildung gewährt. Insbesondere Mädchen werden gefördert. Prominente Patinnen und Paten berichten vom Prinzip Hilfe durch Handel. Die VHS Köln kooperiert mit PLAN International.

Datum
13. Oktober 2018
Beginn
16:00 Uhr
Ende
18:00 Uhr
Ort
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln
Veranstalter
VHS Köln