Workshop: Mit (sozialen) Medien für Klima-, Umwelt-, Naturschutz und Nachhaltigkeit begeistern Teil 1 von 3

18.
JANUAR
2020


Storytelling, Interviewtechnik, (Bild-)Sprache, Rechtliches

Mit YouTube, Instagram, Podcasts und Blogs/Vlogs fürs Engagement begeistern:  Das BUND-Projekt zum Gartenschläfer soll z.B. mit einem selbst gedrehten Video bekannt gemacht werden und zeigen, wie man die Tiere vor dem Aussterben retten kann. Auch eigene Projekte sind willkommen. Die vom Bundespräsidenten ausgezeichnete Journalistin Sabine Hammer bietet hier praktisches Fachwissen rund um die Media-Hacks der Profis: Storytelling, Interviewtechnik, Bildsprache, Trick/SFX. Wir produzieren ein Video oder auch andere Medien. Mit Zertifikat.
Bitte Handy/Kamera u. Notebook mitbringen (falls nicht vorhanden mitteilen).

Referentin: Sabine Hammer

Anmeldung bis 13.01.20 unter sabine.hammer@bund.net
Kosten: 3x 8h  insges. 45€; ermäßigter Betrag insges. 30€ für Schüler*innen Auszubildende, Studierende, Arbeitssuchende, Mitglieder

Datum
18. Januar 2020
Beginn
10:00 Uhr
Ende
18:00 Uhr
Ort
Alte Feuerwache im BUND Büro in der Branddirektion, Melchiorstraße 3, 50670 Köln
Veranstalter
BUND Köln, NUA