Fair Trade Night 2021



Die Fair Trade Night findet dieses Jahr bereits in ihrer 7. Ausgabe am 01. + 02. September 2021, von 17:00 bis 21:30 Uhr im Forum VHS/Rautenstrauch Joest Museum statt!

Freut euch auf ein vielfältiges Programm aus der Welt des Fairen Handels! Es erwarten euch innovative Unternehmer*innen und spannende Nachhaltigkeitsinitiativen aus Köln, die sich für fairen Handel einsetzen.

In lockerer Atmosphäre könnt ihr faire Alternativen zu herkömmlichen Produkten sowohl an- und ausprobieren als auch kaufen.

Kölner Initiativen informieren außerdem über ihr Engagement im Bereich Fairtrade-Kampagnen, Siegel und Zertifikate sowie nachhaltige Lebensstile und faire Konsummöglichkeiten.

Der Eintritt ist wie immer frei!

Das Programm der Fair Trade Night 2021

Mittwoch, 01. September

Im Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums

17:00 – 21:30 Uhr: Innovative Unternehmer*innen, die sich für fairen Handel einsetzen und spannende Initiativen aus Köln informieren über Projekte und laden ein, faire Produkte zu probieren. Mit Musik von Harmon, Siebdruck vom Mode Kollektiv und einer Ausstellung zum Fairtrade Town Jubiläum.

17:45 – 18:30 Uhr: An Thementischen stehen euch Expert*innen zu folgenden Themen Rede und Antwort:

  • Siegel des Fairen Handels
  • Junges Engagement im Fairen Handel
  • Klimaschutz im Fairen Handel

 

 

Im Forum Volkshochschule

19:00 Uhr: Film & Diskussion „Klimanotstand in Köln – Wassernotstand im Iran“

Abendveranstaltung von Köln-Natanz e.V.

Film „Karun“ von Mohammed Ehsani

Diskussion mit:

  • Dr. Maria Ceylan, StEB Köln
  • Dr. Ludwig Arentz, Bürgerstiftung Köln
  • Dr. Sudeh Dehnavi, TH Köln

Moderiert von Dr. Uta Schmitz

 

Donnerstag, 02. September

Im Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums

17:00 – 21:30 Uhr: Innovative Unternehmer*innen, die sich für fairen Handel einsetzen und spannende Initiativen aus Köln informieren über Projekte und laden ein, faire Produkte zu probieren. Mit Musik von Harmon, Siebdruck vom Mode Kollektiv und einer Ausstellung zum Fairtrade Town Jubiläum.

17:45 – 18:30 Uhr: An Thementischen stehen euch Expert*innen zu folgenden Themen Rede und Antwort:

  • Siegel des Fairen Handels
  • Junges Engagement im Fairen Handel
  • Corona und der Faire Handel

 

Im Forum Volkshochschule

19:30 Uhr: Eröffnung und Ansprache zum 10-jährigen Jubiläum der Fairtrade Town Köln mit Oberbürgermeisterin Frau Reker

20:00 Uhr: Podiumsdiskussion „Lieferkettengesetz und Fairer Handel – wer zahlt den Preis?

Diskussion mit:

  • Peter Möhringer, Fairtrade Deutschland
  • Dr. Markus Demele, Kolping International
  • Lavinia Muth, Armedangels

Moderiert von Anne Gebler-Walkenbach

21:00 Uhr: Kabarett mit Dagmar Schönleber

 

*Am 02.September ist für alle Kölner*innen der Museumsbesuch ins RJM frei!

 

 

Die Fair Trade Night ist eine 3G-Veranstaltung: geimpft, genesen, getestet (max. 48 Std. alt)

Die Fair Trade Night wird organisiert von der Steuerungsgruppe Fairtrade Town Köln, KölnAgenda e.V., VHS Köln, Allerweltshaus Köln e.V., TransFair e.V., ökoRAUSCH Festival, ConAction e.V., GGS Irisweg, Köln-Natanz e.V., Rautenstrauch-Joest-Museum und dem Büro für Internationales der Stadt Köln.