Fair Trade Night



Die FAIR TRADE NIGHT ist ein Gemeinschaftsprojekt von Fair Trade Town Köln, ökoRAUSCH Festival, VHS Köln, KölnAgenda e.V. und wechselnden Kooperationspartner*innen und möchte den Fairen Handel in und um Köln stärken und das Thema weiter in die Öffentlichkeit tragen.

Das Event findet innerhalb der fairen Woche im FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt statt.

Fairer Handel ist ein Thema globaler Wichtigkeit. Viele der hier konsumierten Waren werden in Ländern des sogenannten globalen Südens produziert – oft unter sozial und ökologisch sehr schlechten Bedingungen. Unser Konsumverhalten hier und heute in Köln – als Verbraucher*innen, Institutionen oder Unternehmen – hat direkte Auswirkungen auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in anderen Ländern und ist in dieser aktuellen Form (z.B. Fast Fashion) nur auf Kosten der Produzent*innen sowie der Umwelt in anderen Regionen der Welt möglich.

Die FAIR TRADE NIGHT geht die Bedeutung des Themas Fairer Handel und die globalen Konsequenzen auf unterschiedlichen Ebenen an:
– Unternehmer*innen präsentieren sich und ihre breite Palette an fairen Produkten,
– Vereine und Initiativen informieren über den Fairen Handel im Allgemeinen, konkrete Projekte und nachhaltige Lebensstile,
– Besucher*innen kommen Untereinander und mit Expert*innen ins Gespräch.

Hier kann man sich über die
FAIR TRADE NIGHT 2015 und die
FAIR TRADE NIGHT 2016 informieren.